Zum Stand der Ermittlungen gegen den Hanau-Attentäter 

Wolfgang Meins / 23.07.2020 /

„Der mit Abstand wichtigste Zeuge des Generalbundesanwalts (GBA) in der Hanau-Sache kann eigentlich nur der Vater des Attentäters, Hans-Gerd R., sein. Schließlich lebte er mit seinem Sohn – seitdem der 2018 seine Arbeit in München verloren hatte – bis zur Tat am 19. Februar 2020 unter einem Dach und hatte ja wahrscheinlich auch in den Jahren zuvor Kontakt zu ihm. Als die Polizei wenige Stunden nach der Tat das Reihenhaus in Hanau stürmte, hatte der Attentäter Tobias R. sich bekanntlich bereits selbst gerichtet und zuvor seine Mutter erschossen.“ (…)

https://www.achgut.com/artikel/zum_stand_der_ermittlungen_gegen_den_hanau_attentaeter