Atombomben auf Hiroshima und Nagasaki im August 1945

Zerstörung zu Testzwecken

Die Kapitulation der deutschen Wehrmacht am 8. Mai 1945 markiert für Europa das Ende des Zweiten Weltkriegs. Doch während in Europa die Waffen endlich schweigen, tobt im Pazifik noch ein erbitterter Krieg zwischen den USA und Japan, der seinen fatalen Höhepunkt im Abwurf der Atombomben auf Hiroshima und Nagasaki findet. Besonders tragisch: Japan ist zu diesem Zeitpunkt längst besiegt.

https://www.gmx.net/magazine/wissen/geschichte/zerstoerung-testzwecken-atombomben-hiroshima-nagasaki-august-1945-34985732