Berlin am 29. August 2020: #b2908 – Ein Rückblick

von B. V. :

Am 29.08.2020 war ich auf der Demo #b2908 organisiert von Querdenken.

Es war nicht verwunderlich, dass ich den Medien/der Presse gegensätzliche Erfahrungen gemacht habe:

keine Coronaleugner, keine Reichsbürger, keine Rechtsextremen.

Videos

http://www.faktum-magazin.de/2020/08/b2908-ein-rueckblick/

und ein Blick auf die Corona-Lage mit der ZEIT:

https://www.zeit.de/wissen/gesundheit/coronavirus-echtzeit-karte-deutschland-landkreise-infektionen-ausbreitung

Kommentar GB:

Vorab: ich kann über die aktuellen Berliner Ereignisse nur aus der Ferne etwas wahrnehmen und darüber berichten (s.o.).

Mit Blick auf die ersten acht Monate dieses Jahres sehe ich einen Übergang

vom Corona-Notstand zum Corona-Notstand :

nachdem es im Frühjahr noch um Corona ging, geht es nun um die Folgen,

also: um das Corona-Notstandsregime.

Präziser: es geht m. E. im Kern nicht um noch als sinnvoll oder nötig erscheinende Infektionsschutzmaßnahmen,

sondern es geht um den Verdacht,

daß ein mit Corona legitimiertes Notstandsregime auf Dauer gestellt werden soll,

um bei dieser Gelegenheit noch ganz andere politische Ziele zu verwirklichen, z. B. :

https://www.zeit.de/politik/deutschland/2020-08/corona-notfall-bundestagswahl-parteitag-kandidaten