Der ISlam ist nichts Gutes!

Fünf Jahre nach der Flüchtlingskrise:

Der Umgang mit dem Islam muss sich ändern

Ein Kommentar von Katrin Elger
Deutschland muss es endlich schaffen, zu einer multireligiösen Gesellschaft zu werden – geprägt von gegenseitiger Toleranz. Bislang sieht es damit nicht gut aus.

https://www.spiegel.de/panorama/kommentar-zur-fluechtlingskrise-2015-der-umgang-mit-dem-islam-muss-sich-aendern-a-65419e22-023d-4258-b969-13ff5750ae9d

https://vunv1863.wordpress.com/tag/katrin-elger/

https://vunv1863.wordpress.com/juristisches-rund-um-das-themenfeld-islamismus/

Gewalt gegen Kirchen nimmt stark zu

Kommentar GB:

Wir brauchen keine islamophile Propaganda. Der Islam ist nichts Gutes. Denn:

Der Islam als grund- und menschenrechtswidrige Weltanschauung

Was sich ändern muß, das geht aus dieser Analyse hervor. Sehr empfehlenswert!