Die zwei Seiten der Mauer – Über ein vergangenes Bauwerk und seine Folgen

13.08.2020
Von Matthias Krauß

Am 13. August 1961 hatte die DDR ihre Grenze zur Bundesrepublik und zu Westberlin geschlossen – auf sowjetischen Befehl. Die daraufhin gebaute „Mauer“ bestand mehr als 28 Jahre, bevor sie am 9. November 1989 für immer und alle geöffnet sowie in der Folge wieder abgebaut wurde. Sie hat – wie alles im Leben – mindestens zwei Seiten gehabt.

https://de.sputniknews.com/kommentare/20200813327695629-zwei-seiten-der-mauer/?utm_source=de_newsletter_links&utm_medium=email