Medienspiegel

Geopolitik: China – USA

Veröffentlicht

Nicht die Systeme, sondern die Menschen (Politiker) sind das Problem.

10. August 2020 um 9:37 Ein Artikel von Horst Rudolf | Verantwortlicher: Redaktion

Die Eskalation der politischen Spannungen zwischen den USA und China wurde weltweit trotz der Corona-Krise wahrgenommen. Die vereinfachte Analyse, dass die USA den Höhepunkt ihrer wirtschaftlichen und politischen Macht überschritten haben und China langsam, aber sicher an ihre Stelle tritt – und damit zum ersten ernsthaften Konkurrenten bzw. Herausforderer seit einem Jahrhundert wird – ist im Grundsatz richtig, jedoch eine wenig hilfreiche Vereinfachung. Von Horst Rudolf.

China-USA: Nicht die Systeme, sondern die Menschen (Politiker) sind das Problem.