Medienspiegel

Großdemo gegen Corona-Maßnahmen in Berlin von Polizei aufgelöst

Veröffentlicht

„Masken weg“

Bei der Demonstration mit bis zu 17.000 Teilnehmern war der Mund-Nasen-Schutz das große Hassobjekt.

„#Covidioten“ reagierte SPD-Chefin Esken auf Twitter.

Die Polizei erstattete Anzeige wegen Verstößen gegen die Abstandsregeln.

https://www.diepresse.com/5847427/masken-weg-grossdemo-gegen-corona-massnahmen-in-berlin-von-polizei-aufgelost

Kommentar GB:

Wer diese Aktion der Polizei für medizinisch begründet und richtig hält, und man kann zwar, aber muß nicht unbedingt dieser Auffassung sein, der sollte umgehend erklären,

warum die BLM-Demonstrationen in Berlin

nicht ebenfalls umgehend – aus denselben Gründen – aufgelöst worden sind.

Wer das unterläßt, stellt wiederum die Legitimation für die o.g. Polizeimaßnahmen in beträchtlichen Zweifel.

Nun?