Großdemo gegen Corona-Maßnahmen in Berlin von Polizei aufgelöst

„Masken weg“

Bei der Demonstration mit bis zu 17.000 Teilnehmern war der Mund-Nasen-Schutz das große Hassobjekt.

„#Covidioten“ reagierte SPD-Chefin Esken auf Twitter.

Die Polizei erstattete Anzeige wegen Verstößen gegen die Abstandsregeln.

https://www.diepresse.com/5847427/masken-weg-grossdemo-gegen-corona-massnahmen-in-berlin-von-polizei-aufgelost

Kommentar GB:

Wer diese Aktion der Polizei für medizinisch begründet und richtig hält, und man kann zwar, aber muß nicht unbedingt dieser Auffassung sein, der sollte umgehend erklären,

warum die BLM-Demonstrationen in Berlin

nicht ebenfalls umgehend – aus denselben Gründen – aufgelöst worden sind.

Wer das unterläßt, stellt wiederum die Legitimation für die o.g. Polizeimaßnahmen in beträchtlichen Zweifel.

Nun?

 

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.