FreitagsbriefMedienspiegel

Israel und Emirate normalisieren Beziehungen

Historische Einigung

13.08.2020 2 Kommentare

US-Präsident Donald Trump feiert einen „historischen Durchbruch“: Unter Vermittlung Amerikas nähern sich Israel und die Arabischen Emirate an. Israel legt dafür seine Annexionspläne im besetzten Westjordanland auf Eis.

https://www.weser-kurier.de/deutschland-welt_artikel,-israel-und-emirate-normalisieren-beziehungen-_arid,1928293.html

https://www.zeit.de/politik/ausland/2020-08/diplomatie-israel-vereinigte-arabische-emirate-palaestina-botschafter-usa

https://www.freiewelt.net/nachricht/trumps-grosser-erfolg-10082106/

https://www.welt.de/politik/ausland/article213508256/Israel-und-Emirate-vereinbaren-diplomatische-Beziehungen-Trump-Grosser-Durchbruch.html

https://www.welt.de/politik/ausland/article213533560/Israel-und-VAE-Beispiel-dafuer-warum-Trump-Friedensnobelpreis-bekommen-sollte.html

https://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/israel-abkommen-iran-spricht-von-dolchstoss-gegen-muslime-16904455.html

https://de.sputniknews.com/politik/20200813327699580-israels-annexionsplaene-im-westjordanland-nicht-vom-tisch–netanjahu/?utm_source=de_newsletter_links&utm_medium=email

https://www.infosperber.ch/Artikel/Politik/Israel-und-Emirate-neue-beste-Freunde-Das-ist-zwiespaltig

Kommentar GB:

Es mag ja sein, daß der sunnitisch-schiitische Grundkonflikt derzeit den Konflikt zwischen der islamischen Welt und Israel in den Hintergrund drängt. Aber erstens bleibt der ungelöst – das nicht zu sehen, wäre eine gefährliche Illusion – und zweitens wird man am weiteren Verlauf sehen, ob es sich – wie zu vermuten ist – nur um eine politische Taktik handelt, die zeitlich befristet angewendet wird.

Der Islam hat Zeit, viel Zeit.