Kindessorge statt Klientelversorgung

geschrieben von: Lucas Schoppe
21. August 2020

Ein Plädoyer für eine moderne Familienpolitik

Die Reformen der Familienpolitik, die Justizministerin Lambrecht ankündigt, bestätigen das Altbekannte. Welche Bedeutung aber haben Familien in einer modernen Gesellschaft – und wie kann eine moderne Politik für Familien aussehen?

  1. Eine Wunde, die niemand schließen kann
  2. Warum die Frau Ministerin gähnen muss
  3. Corona-Eltern rechnen ab, und ich bekommen ein Geschenk
  4. Was Frau Lambrecht von Frau Ebner-Eschenbach lernen kann
  5. Von einer vormodernen zu einer modernen Familienpolitik
 

 

Kindessorge statt Klientelversorgung