Medienspiegel

Ministerpräsident Kretschmann: Gegen „Tugendterror“ und Vorschriften für Gendersprache

02. August 2020

„Schluss mit dem Gender-Unfug“, fordert der Verein Deutsche Sprache. „Lehrer*innen“, „Schüler_innen“, „Radfahrende“: solche Formen verhunzten das Deutsche.

Auch ein prominenter Grüner sieht die Gendersprache kritisch.

https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.ministerpraesident-kretschmann-gegen-tugendterror-und-vorschriften-fuer-gendersprache.834b77ab-9515-4f12-9a47-95ec4a511bab.html

und ein Kommentar aus der LS-Szene:

Geschlechtergerechte Sprache

„Winfried, niemand will, dass du dich jetzt Kretschfrau nennst“
Grüner Ministerpräsident auf AfD-Niveau: Baden-Württembergs Landeschef Winfried Kretschmann wettert gegen „Sprachpolizisten“, „Tugendterror“ und „Jakobinismus“. Parteifreund*innen reagieren entsetzt.

https://www.queer.de/detail.php?article_id=36731

Kommentar GB:

Es ist soweit: jetzt frißt die Postmoderne Kulturrevolution ihre Kinder.