Wirtschaftspolitik: Interview mit Prof. Erwin Heri

„Über kurz oder lang wird das Helikoptergeld konsumrelevant, und dann wird es inflationär“

Die Corona-Krise könnte in eine Phase der Stagflation – also niedriges Wirtschaftswachstum bei hohen Inflationsraten – münden, befürchtet Erwin Heri, Finanzprofessor der Universität Basel und Partner des Online-Finanzportals Fintool. Er rät zu Aktien-Indexprodukten, dem Festhalten an der Anlagestrategie und Franken-Anlagen.

Michael Ferber

https://www.nzz.ch/finanzen/coronavirus-finanzprofessor-heri-befuerchtet-stagflation-ld.1572432