Forscher stoppen Vermehrung von SARS-CoV-2

Blockade zellulärer Kommunikation:

Forschern der Goethe-Universität in Frankfurt könnte ein wichtiger Schritt im Kampf gegen SARS-CoV-2 gelungen sein: Mithilfe von Krebsmedikamenten konnten sie die Kommunikationswege innerhalb von befallenen Zellen unterbrechen und so eine Vermehrung des Virus fast vollständig stoppen. Damit könnten neue Therapien möglich werden.

https://www.gmx.net/magazine/news/coronavirus/coronavirus-blockade-zellulaerer-kommunikation-forscher-stoppen-vermehrung-sars-cov-2-35045170