Nach dem Brand auf Lesbos steigen die Spannungen zwischen der lokalen Bevölkerung und den Migranten

Auf der griechischen Insel Lesbos ist der Widerstand gegen neue Flüchtlingslager gross. Die Regierung in Athen hält aber entschlossen an ihrem Kurs fest. Die Politik der Härte hat eine Vorgeschichte.

Volker Pabst, Kandira

https://www.nzz.ch/international/nach-dem-brand-steigen-die-spannungen-auf-lesbos-ld.1576405