Niemand hat die Absicht, eine Zensur auszuüben!

Eine Gesinnungspolizistin schreibt aus ihrer Sicht über von ihr vermutete Risiken:

kontertext: Hass ist kein Menschenrecht

Ariane Tanner / 30. Sep 2020 –

Berichte über «Coronademonstrationen» laufen Gefahr, antidemokratische, antisemitische und rechtsextreme Tendenzen zu legitimieren.

https://www.infosperber.ch/Artikel/Medien/Coronademonstrationen-Querfront-Demokratie

Kommentar GB:

Das läuft alles nach dem Grundsatz ab:

„Was „Hass“ ist, das bestimme ich!“

Und fertig ist die Zensur.