Werden Meinungs-Säuberungswellen direkt aus dem BMFSFJ heraus gesteuert und betrieben?

Vor einiger Zeit haben wir darüber berichtet, dass sich Journalisten-Darsteller, die sich weniger als Journalist, denn als Denunziant in der Tradition von DDR-Blockwarten, die im Namen des Regimes ihre Mitbürger überwacht haben, wähnen, nunmehr auch Telegram zur Zielscheibe gewählt haben.

Werden Meinungs-Säuberungswellen direkt aus dem BMFSFJ heraus gesteuert und betrieben?