Zur Kritik der Corona-Politik

Von

Der Auftritt der Ex-Ehefrau des SPD-Politikers und Corona-Apostels Karl Lauterbach in einer Talkshow erregt die Gemüter. Im Gegensatz zu Lauterbach bezweifelt Angela Spelsberg, selbst Epidemiologin mit Abschluss in Harvard, die Gefahr des Corona-Virus und die Notwendigkeit der ergriffenen Maßnahmen zu dessen Eindämmung.

(Hervorhebung GB)

https://de.sputniknews.com/panorama/20200831327850560-lauterbach-ex-frau-interview/

Kommentar GB:

Als es Zeit für die Masken war, nämlich im Frühjahr 2020, da wurde offiziell von ihnen abgeraten, weil sie dank der Voraussicht der Gesundheitspolitik gar nicht verhanden waren, und jetzt, nachdem die Zeit für die zwischenzeitlich beschafften Masken mit Blick auf die Entwicklung dieser Infektionskrankheit weitestgehend vorüber ist, jetzt wird sie zur bußgeldbewehrten Pflicht, derren Durchsetzung lustvoll betrieben wird.

Was ist das nun? Unwissenheit? Schikane? Dummheit? Boshaftigkeit? Dressur? Hysterie? Sadismus?