2000 Jahre jüdisches Leben am Rhein

2000 Jahre jüdisches Leben am Rhein

„Der im Jahr 2018 im Gemeindehaus der Synagoge Köln gegründete Verein „321–2021: 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland e.V.“ hat zum Ziel, die Bedeutung der jüdischen Kultur und Geschichte für Deutschland und Europa wachzuhalten. Der Verein leistet wertvolle Arbeit und ich bin sehr dankbar dafür. Allerdings befinden sich im Namen des Vereins zwei Fehler:

Erstens: Es gibt nicht seit 1700 Jahren jüdisches Leben in Deutschland. Das ist sogar unmöglich, weil Deutschland noch gar nicht so lange existiert. Juden leben am Rhein länger als Deutsche.

Zweitens: Juden leben am Rhein schon länger als 1700 Jahre. Im Jahr 321 wird die jüdische Gemeinde in Köln lediglich erstmals schriftlich nachweisbar erwähnt.“ (…)

2000 Jahre jüdisches Leben am Rhein