Der Laizismus – ein französisches Unikat

28.10.2020

Der grausame Terroranschlag auf den Lehrer Samuel Paty bewegt die Franzosen intensiv. Es ist ein Angriff auf die Republik, die seit Jahrzehnten wieder um die Trennung von Politik und Religion ringt. Ein Blick auf die Religionsfreiheit in Zeiten der Pandemie und des islamistischen Terrorismus.

von Karin Kneissl

https://deutsch.rt.com/meinung/108244-laizismus-franzosisches-unikat/?utm_source=Newsletter&utm_medium=Email&utm_campaign=Email