Medienspiegel

Frankreichs importierte Probleme

Veröffentlicht

Macrons Kampfansage gegen „islamistischen Separatismus“

Präsident Macron stellte einen Fünf-Punkte-Plan zur Bekämpfung islamistischer Tendenzen in Frankreich vor. Am 2. Oktober kündigte er im Pariser Vorort Les Mureaux seine Maßnahmen gegen den „islamistischen Separatismus“ an.

Kommentar GB:

Interessant ist längst nicht mehr, was gesagt wird, sondern was wirksam getan wird.

Und was – entgegen der Worte – unterlassen wird, obgleich es notwendig wäre.

Die grundlegende Fehler liegt bereits in der Konzeption der französischen (und europäischen) Mittelmeerpolitik („Mittelmeerunion“).

Dieser Fehler wäre fundamental zu korrigieren. Darauf käme es an. Hierzu:

Bat Ye’or: Europa und das kommende Kalifat – Der Islam und die Radikalisierung der Demokratie