Medienspiegel

Maulkorb für den Industrie- und Handelskammertag (DIHK)

Veröffentlicht

Dem DIHK werden nicht nur Äußerungen zur Energiepolitik untersagt, sondern auch Stellungnahmen zur Sozialpolitik, zum Mindestlohn, zur Rente, zum Verbraucherschutz, zu konjunkturellen Entwicklungen, zum Brexit, zu Strafsanktionen gegen Russland oder den Iran, zu Coronafolgen im Zuge eines Beherbergungsverbots usw.

Maulkorb für den Industrie- und Handelskammertag (DIHK)