Medienspiegel

Uiguren in China

Veröffentlicht

Wer betet, kommt ins Lager

China tilgt in Xinjiang die Identität der Uiguren. Peking bestreitet das. Man dürfe gerne gucken kommen, sagte der Außenminister. Unsere Korrespondentin nahm ihn beim Wort – und wurde auf Schritt und Tritt behindert.

  • Von Friederike Böge, Kargilik/Hotan/Keriya
  • Aktualisiert am
  • (Bezahlschranke)

https://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/wie-china-gegen-die-uiguren-vorgeht-17003662.html

Kommentar GB:

Man kann den Chinesen sicherlich vieles vorwerfen, aber sie sind weder realitätsblind noch naiv und erst recht nicht dumm. Sie haben den Kaschmir-Konflikt vor Augen, und mit Pakistan ein Exempel der Scharia-Herrschaft. So etwas brauchen sie nicht in China.