FreitagsbriefMedienspiegel

Werden wir nur noch von Ideolog_:/*Innen regiert?

Justizministerin Lambrecht (SPD) und ihr „rosa Marxismus“

Ein Gastbeitrag von Josef Kraus

„Justizministerin Christine Lambrecht (SPD) ist unbelehrbar. Aber so sind Ideologen nun mal. Gerade eben erst wurde ihr ein Gesetz um die Ohren gehauen, schon wieder macht sie auf reine Lehre, sprich: reine Ideologie. Der Bundespräsident (mit ruhender SPD-Mitgliedschaft Lambrechts Ex-Genosse) höchstpersönlich hatte – dem Rat seiner Juristen und einem Gutachten des Wissenschaftlichen Dienstes des Bundestages folgend – Lambrechts „Gesetz zur Bekämpfung des Rechtsextremismus und der Hasskriminalität“ die Unterschrift verweigert.“ (…)

Werden wir nur noch von Ideolog_:/*Innen regiert?

und ergänzend:

Drückt die Regierung den Genderstern durch?

sowie, als Gegengift gegen ideologische Verblendung in Verbindung mit massiver Dummheit:

Gendergerechtigkeit bei Adressen: 2025 wird Karlsruhe zu Karlasruhe und St. Augustin zu Augusta

und

Gender Macht und Sprache – eine Satire