Endgame in Michigan

Sub-terraner FAZ-Journalismus und geisteskranke Wähler

„Die Wahlkommission von Michigan, vier Mitglieder, je zwei von US-Democrats und Republikanern, trifft sich heute, um das Wahlergebnis aus Michigan entweder zu zertifizieren oder nicht. Zuvor haben zwei Mitglieder der Wahlkommission für Wayne County, Michigan, eidesstattlich erklärt, dass sie wegen der vielen Unzulänglichkeiten (71% der Briefwahlbezirke haben mehr Stimmen ausgezählt als abgegeben wurden) die Ergebnisse für Wayne County (inklusive Detroit) nicht zertifizieren zu können. Ihre unter Druck erzwungene Zustimmung zur Zertifizierung haben die beiden Mitglieder der Wahlkommission wieder zurückgezogen. Wir haben davon berichtet.“ (…)

Endgame in Michigan: Sub-terraner FAZ-Journalismus und geisteskranke Wähler