EU will LSBTTIQ-Rechte und „Regenbogenfamilien“ stärken

Die EU will sogenannte LSBTTIQ-Rechte stärken. Dabei „vergisst“ die EU: Es gibt zwei Geschlechter und nicht 64 oder 100 oder mehr. Und eine Ehe besteht aus Mann und Frau und eine Familie aus Vater, Mutter, Kind.

Veröffentlicht:
von

https://www.freiewelt.net/blog/eu-will-lsbttiq-rechte-und-regenbogenfamilien-staerken-10082991/