Forschungs-Update Corona: Die neusten Entwicklungen

Die WHO spricht sich gegen eine Remdesivir-Behandlung aus

Die Hälfte der Kinder zeigt keine Symptome. Eine neue Sars-CoV-2-Variante dominiert Europa.

Auf die Infektion mit dem Coronavirus folgen häufig kognitive Einbussen.

Diesen und weitere Forschungsergebnisse zu Sars-CoV-2 und Covid-19 finden Sie hier.

NZZ-Redaktion Wissenschaft Aktualisiert

https://www.nzz.ch/wissenschaft/coronavirus-neueste-erkenntnisse-aus-aktuellen-studien-ld.1559237?reduced=true