Gender macht Schule und Kinder zu Opfern

Wer heute denkt, er sei normal, steht schon morgen als transphob, homophob, antifeministisch oder natürlich als »rechts« am Pranger. Doch statt Probleme zu lösen, schafft die neue Gender- und Identitätspolitik täglich neue Opfer.

Gender macht Schule und Kinder zu Opfern