Goethe, Casanova oder Walt Disney: Sie alle waren Freimaurer. Was hat es mit dem Geheimbund auf sich?

Die Freimaurer werden seit Jahrhunderten als Strippenzieher und heimliche Weltenherrscher gesehen. In Tat und Wahrheit ist ihre Geschichte zwar nicht sehr aufregend. Aber trotzdem haben sie wesentlich zur Entstehung der modernen Gesellschaft beigetragen.

Oliver Pfohlmann
John Dickie: Die Freimaurer. Der mächtigste Geheimbund der Welt.
Aus dem Englischen von Irmengard Gabler.
Verlag S. Fischer, Frankfurt am Main 2020. 560 S., Fr. 37.90.