Konflikt um Nagorni Karabach: Die neusten Entwicklungen

Armenien und Aserbaidschan übergeben getötete Soldaten, Putin verlangt Schutz für christliche Einrichtungen in Aserbaidschan

Ende September ist der seit langem «eingefrorene» Konflikt zwischen Armenien und Aserbaidschan um Nagorni Karabach wieder eskaliert. Bei den Kämpfen kamen Hunderte von Menschen ums Leben. Nun gibt es ein Abkommen zwischen Erewan und Baku.

Patrick Zoll, Markus Ackeret Aktualisiert

https://www.nzz.ch/international/nagorni-karabach-der-lange-armenisch-aserbaidschanische-konflikt-ld.1579039?reduced=true