Trump: Rückzug aus dem Weißen Haus?

US-Präsident Donald Trump will das Weiße Haus verlassen, falls das Wahlkollegium Mitte Dezember den Demokraten Joe Biden zu seinem Nachfolger bestimmt. Das sagte er beim ersten Gespräch mit Journalistinnen und Journalisten seit seiner Wahlniederlage Anfang November. Dennoch sei es ein Fehler, Joe Biden zu seinem Nachfolger zu bestimmen.

Wenn das Wahlkollegium Joe Biden wählt, werden Sie sich weigern, das Gebäude zu verlassen?

Journalistin

Natürlich werde ich gehen. Aber bis zum 20. Januar wird noch einiges passieren. Es gab massiven Wahlbetrug wie in einem Entwicklungsland. Wir nutzen Computer, die gehackt werden können.

Donald Trump
US-Präsident

Der republikanische Amtsinhaber weigert sich, den Wahlsieg Bidens anzuerkennen. Bisher hat er aber keine Beweise für den angeblichen Wahlbetrug der Demokraten vorgelegt, von dem er seit Wochen spricht. [sic!]

Kommentar GB:

Zum Thema Wahlbetrug:

https://www.freiewelt.net/nachricht/sidney-powell-reicht-klage-ein-wahlbetrug-in-allen-swing-states-10083129/

Ansonsten:

Wie dämlich dürfen Journalisten eigentlich fragen oder schreiben?

Donald Trump bestreitet doch mit durchaus dokumentierten Gründen (siehe hierzu: science files), anders als oben behauptet wird, daß die Wahl zu prüfen und ggf. juristisch anzufechten sei, und das offizielle Endergebnis der Wahl liegt daher noch gar nicht vor.

In dieser Situation kann der Präsident doch keine selbstwidersprüchlichen Aussagen machen.

Donald Trump ist das klar. Der Journaille offensichtlich nicht.

https://de.euronews.com/2020/11/27/trump-ruckzug-aus-dem-wei-en-haus?utm_source=newsletter&utm_medium=de&utm_content=trump-ruckzug-aus-dem-wei-en-haus&_ope=eyJndWlkIjoiMTAzYjQxMWRjMmM4MmY5YWI0YTY5NGEyNTIxZDZlNzgifQ%3D%3D

und

US-Wahl: Trump stellt Rückzug aus Weißem Haus in Aussicht

Der abgewählte [?] US-Präsident hat angekündigt, das Feld räumen zu wollen, wenn Joe Biden vom Wahlkollegium gewählt wurde. [Kommentar GB: wenn!]
Zugleich sprach Trump erneut von Wahlbetrug. [Kommentar GB: Das ist seine Rechtsposition, und s.o.]

Siehe hierzu ergänzend:

Trump bereitet Abschied vor? Ein neuer Tag, eine neue ARD-Lüge

und

https://deutsch.rt.com/nordamerika/109588-trump-verdoppelt-zahl-betrugsklagen/?utm_source=Newsletter&utm_medium=Email&utm_campaign=Email