Medienspiegel

Wie deutsche Aktivisten gegen die griechischen Behörden konspirierten

Ende September wurde bekannt, dass die griechische Staatsanwaltschaft gegen vier Nicht-Regierungs-Organisationen ermittelt. TE berichtete und geriet seither ins Visier der Anwälte einer der verdächtigen NGOs. Der Vorwurf der Verleumdung lässt sich dabei wohl nicht erhärten. Griechische Medien berichten von einem dichten Netz von Vorwürfen und Verdachtsmomenten gegen die vier NGOs, die mit der »Mare Liberum« assoziiert sind. Die Ermittlungen der griechischen Justiz werfen ein Licht auf einen Jahre währenden Aktivismus von NGOs auf und um Lesbos.

Wie deutsche Aktivisten gegen die griechischen Behörden konspirierten

und

Von der sogenannten Seenotrettung direkt in die Zwangsprostitution