Zur Gefahr islamisch-djihadischer Anschläge in Deutschland

Seehofer sieht „jederzeit Gefahr“ von Anschlägen in Deutschland

  • Von Swaantje Marten, Berlin
  • Aktualisiert am

In Deutschland könne es jederzeit zu Anschlägen kommen, warnt Bundesinnenminister Seehofer in einer aktuellen Stunde des Bundestags zum islamistischen Terrorismus. Uneinigkeit zeigte sich beim Thema Abschiebungen.

(…) „Seehofer hob gleich zu Beginn der Debatte hervor, der Kampf gegen den Terrorismus richte sich nicht gegen den Islam, sondern gegen fanatischen und gewalttätigen Islamismus.“ (…)

(Hervorhebung GB)

https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/islamistische-anschlaege-jederzeit-gefahr-in-deutschland-17038565.html

Kommentar GB:

Der Islam ist nichts Gutes. Der Drache speit Feuer, aber es soll genügen zu löschen?