15 Millionen Stimmen zu viel! US-Präsidentschaftswahl-Mysterium

„Die unheimliche Vermehrung der Stimmen, die US-Präsidentschaftswahl hat sie gesehen.

Haben Sie Lust, ein wenig zu rechnen?
Bill Binney, ein ehemaliger Angehöriger der NSA in den USA zeigt, dass es ausreicht, die Grundrechenarten zu beherrschen, wenn man zeigen will, dass die US-Präsidentschaftswahlen der größte Betrug aller Zeiten gewesen sind.
Wer das Gegenteil behauptet, muss zwangsläufig in Grundrechenarten unkundig sein.“ (…)

15 Millionen Stimmen zu viel! US-Präsidentschaftswahl-Mysterium