Auch in Corona-Zeiten ist die Familie kein Auslaufmodell

Eckhard Kuhla 18.12.2020

„Die einzigen Opfer von Corona sind die Frauen“, „Zunahme der häuslichen Gewalt“, „Eltern an der Belastungsgrenze“, solche und ähnliche Titel kennzeichnen den Trend vieler Medienbeiträge zum Thema „Familie in Zeiten von Corona“. Sie sind ein Abbild des Zeitgeistes, der ohn‘ Unterlaß die klassischen Familienwerte hinterfragt. Dann kam Corona und damit die Bewährungsprobe für Familienwerte.

https://www.theeuropean.de/eckhard-kuhla/corona-familien-von-der-alltagsroutine-in-den-neustart/