Djihadistischer Bürgerkrieg in Mali

„Improvisierter Sprengsatz“: Drei französische Soldaten getötet

Von Euronews mit AFP  •  Zuletzt aktualisiert: 29/12/2020

„Bei einem Einsatz gegen Islamisten sind im westafrikanischen Mali drei französische Soldaten getötet worden.

Die Männer waren 21, 23 und 28 Jahre alt. Sie hätten an einem Einsatz in Hombori teilgenommen, erklärte der Élyseepalast. Die Männer seien in einem gepanzerten Fahrzeug unterwegs gewesen, als ein improvisierter Sprengsatz explodierte.“ (…)

https://de.euronews.com/2020/12/29/improvisierter-sprengsatz-drei-franzosische-soldaten-getotet?utm_source=newsletter&utm_medium=de&utm_content=improvisierter-sprengsatz-drei-franzosische-soldaten-getotet&_ope=eyJndWlkIjoiMTAzYjQxMWRjMmM4MmY5YWI0YTY5NGEyNTIxZDZlNzgifQ%3D%3D