Landeskirche beklagt „Kampf-Rhetorik“ im Fall Latzel

Der Ton zwischen Bremischer Landeskirche und der St.-Martini-Gemeinde wird rauer: Die Kirchenführung weist die „Verunglimpfungen“ von Anhänger*innen des homophoben Pastors Olaf Latzel empört zurück.

https://www.queer.de/detail.php?article_id=37812

Kommentar GB:

Eines läßt sich mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit feststellen, nämlich daß Pastor Latzel keinerlei „Anhänger*innen“ haben dürfte.

Solche „Anhänger*innen“ mag es allerdings in der bremischen Kirchenführung geben, nur sympathisieren die ggf. eben nicht mit Pastor Latzel.

 

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.