Simone de Beauvoirs lesbischer Roman posthum veröffentlicht

Die französische Feministin wollte ihren Roman „Les inséparables“ zu Lebzeiten nicht publizieren, weil sie ihn für zu persönlich hielt. 66 Jahre später ist das Werk nun erschienen.

https://www.queer.de/detail.php?article_id=37806

Kommentar GB:

Gut zu wissen: es ist erfreulich, daß nun auch an dieser Stelle die Karten aufgedeckt worden sind.

 

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.