Wie China den deutschen UN-Botschafter verabschiedete

Von Friederike Böge, Peking
-Aktualisiert am 24.12.2020

In seiner letzten Sitzung als Deutschlands Vertreter im UN-Sicherheitsrat rief Christoph Heusgen China zur Freilassung zweier Kanadier auf. Die chinesische Reaktion war wenig diplomatisch – und sie hat einen Grund.

https://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/un-sicherheitsrat-chinas-unfreundliche-worte-fuer-heusgen-17117036.html