Biden als US-Präsident bestätigt

Nach Sturm auf Kapitol: Trump verspricht geordnete Amtsübergabe

07.01.2021 um 10:15

Die Kongresssitzung zur Bestätigung des Wahlergebnisses wurde unterbrochen, doch mittlerweile ist formell bestätigt: Joe Biden wird nächster US-Präsident. Der scheidende Donald Trump gesteht erstmals – widerwillig – seine Niederlage ein. Infolge der Unruhen gab es vier Tote und 52 Verletzte.

https://www.diepresse.com/5919432/nach-sturm-auf-kapitol-biden-als-us-prasident-bestatigt-trump-verspricht-geordnete-amtsubergabe

Kommentar GB:

Es gibt nichts „einzugestehen“. Das Wahlergebnis ist jetzt – trotz der beanstandeten und unaufgeklärten Unregelmäßigkeiten des Wahlprozesses in etlichen Bundesstaaten (siehe hierzu die Beiträge auf sciencefiles.org)- formell festgestellt und damit gültig. Dieses Faktum gilt selbstverständlich. Aber „einzugestehen“ gibt es nach wie vor gar nichts, außer womöglich seitens jener, die für die Unregelmäßigkeiten verantwortlich zeichnen.