Coronavirus. Journée de la désobéissance citoyenne

29. Januar 2021

Dr. Gudrun Eussner

Coronavirus. Journée de la désobéissance citoyenne

(…) „Richtet sich die Debatte einmal weg von den Warnungen und Belehrungen der Götter in Weiß, geht sie ins Leere und lenkt ab vom Problem in Gefilde der Ethik. Der 87-jährige sehr rüstige Journalist François de Closets erklärt vor laufender Kamera, daß die Alten sich selbst zu isolieren hätten und die Jungen ihr Leben führen lassen sollten: Das Leben „eines 20-jährigen Jugendlichen, der sein Leben noch vor sich hat“, ist ihm mehr wert als das derjenigen, die ihr Leben fast hinter sich haben.

Da fällt mir ein Spruch ein, den ich in meiner Jugend gehört und behalten habe. Jugendliche debattieren über das Altwerden und die Gebrechen, die es für sie mit sich bringen wird. Einer seufzt: „Wer will schon 87 Jahre werden?“ Die Antwort eines anderen: „Na, der 86-jährige!“ “ (…)

https://eussner.blogspot.com/2021/01/coronavirus-journee-de-la-desobeissance_29.html