Demokraten wollen am Montag Impeachment auf den Weg bringen

Aktualisiert am 10.01.2021

In eineinhalb Wochen endet Trumps reguläre Amtszeit. Trotzdem wollen die Demokraten noch ein Amtsenthebungsverfahren gegen ihn eröffnen. Sie werfen ihm „Anstiftung zum Aufruhr“ vor.

(…) „Der Senat kommt zu seiner nächsten regulären Sitzung erst am 19. Januar zusammen. Aus einem von der „Washington Post“ verbreiteten Memorandum des republikanischen Mehrheitsführers im Senat, Mitch McConnell, geht hervor, dass das Verfahren nach den geltenden Regeln frühestens am 20. Januar um 13 Uhr beginnen könnte – eine Stunde nach Bidens Vereidigung und Trumps Ausscheiden aus dem Amt.“ (…)

https://www.faz.net/aktuell/politik/von-trump-zu-biden/demokraten-wollen-rasch-impeachment-gegen-trump-einleiten-17138590.html?printPagedArticle=true#pageIndex_2

und

https://www.faz.net/aktuell/politik/von-trump-zu-biden/kann-trump-des-amtes-enthoben-werden-obwohl-er-nicht-mehr-im-amt-ist-17137644.html

Kommentar GB:

Man beachte das Photo.