Der erste digitale Coup der Geschichte

12.1.2021
von Dushan Wegner

„Trump wurde Opfer des ersten digitalen Coups der Geschichte. Ein US-Präsident wurde von Konzernen zum Schweigen gebracht, die ihren Kandidaten schnell im Amt sehen wollen. Macht wird heute von Konzernen verliehen – und das nur solange, wie man »brav« ist.“ (…)

„Dies ist der neue digitale Totalitarismus, und es geht jetzt Schlag auf Schlag.

Im ersten digitalen Coup der Geschichte wurde der Präsident der USA praktisch aller Medienkanäle beraubt und also medial entmachtet. Als Begründung wurde weltweit, auch von deutschen Konzern- und Staatsmedien, die Lüge verbreitet, er habe zur Gewalt aufgerufen – er rief explizit dazu auf, friedlich nach Hause zu gehen.“(…)

https://www.dushanwegner.com/der-digitale-coup/