Die Legende vom allmächtigen Norden und ohnmächtigen Süden

Ferdinand Knauß

Der Schriftsteller Ilija Trojanow exerziert die ganze Widersprüchlichkeit des herrschenden Nord-Süd-Diskurses vor: Alle Schuld dem Norden, null Selbstverantwortung für den Süden. So lebt der Kolonialismus fort.

15. September 2019

https://www.wiwo.de/politik/europa/anders-gesagt-die-legende-vom-allmaechtigen-norden-und-ohnmaechtigen-sueden/25014758.html

mit

Afrika jenseits von Banalisierung und Exotisierung – ein Blick zurück des scheidenden NZZ-Korrespondenten