Merkel und Steinmeier: Wenn Spalter Solidarität einfordern

05. Januar 2021 um 10:08 Ein Artikel von: Tobias Riegel

Sie reden von Gemeinsinn und vertiefen die Gräben – die Ansprachen von Kanzlerin und Bundespräsident zum Jahreswechsel illustrieren eine große Heuchelei, nicht nur bezüglich der Corona-Politik. Eine Chance zur Versöhnung wurde ausgeschlagen. Von Tobias Riegel.

Merkel und Steinmeier: Wenn Spalter Solidarität einfordern