Neue Lösungen für neue Probleme: warum (und wie) sich der Liberalismus im 21. Jahrhundert neu erfinden muss

Im Zentrum liberalen Denkens steht der Einzelne und seine Freiheit.

Doch was bedeutet dies angesichts aktueller Herausforderungen wie wachsender Ungleichheit, Immigration und Klimawandel? Es braucht eine neue liberale Agenda. Ein Diskussionsbeitrag.

Timothy Garton Ash 10 Kommentare 19.01.2021

https://www.nzz.ch/feuilleton/timothy-garton-ash-so-gelingt-die-zukunft-des-liberalismus-ld.1596438?reduced=true