Zur Kritik der „Modern Money Theory (MMT)“

Institut für Wirtschaftspolitik an der Universität zu Köln

Kölner Impulse
zur Wirtschaftspolitik
Nr. 01/2021 | 12. Januar 2021

(pdf- Datei zum download)

Kommentar GB:

Es handelt sich um wichtigen, diskussionswürdigen und -bedürftigen Beitrag zur Geldpolitik, die ihrerseits in umfassendere politische Zusammenhänge gestellt werden muß. Sehr lesenswert!

Für die Darstellung der Gegenposition ist hier auf die Zeitschrift MAKRONOM hinzuweisen, die im deutschen Sprachraum zu den Proponenten der MMT gehört.