Die mangelnde Ernstfallkompetenz des deutschen Staates in der Corona-Krise

Mathias Brodkorb

„Mathias Brodkorb ist Aufsichtsratschef der Universitätskliniken Rostock und Greifswald und diente zuvor in mehreren Ministerämtern im Land Mecklenburg-Vorpommern. In einem jetzt erschienenen Aufsatz kritisiert er, dass die Corona-Krise eine mangelnde Ernstfallkompetenz des deutschen Staates offenbare, deren Ursachen in der politischen Kultur des Landes lägen. Infolge von Staatsversagen schwinde das Vertrauen in die politische Ordnung, was zu einer umfassenderen Staatskrise führen könne.1 “ (…)

Mathias Brodkorb: Die mangelnde Ernstfallkompetenz des deutschen Staates in der Corona-Krise