„Was tun? Leben mit dem Niedergang Europas“

Buchbesprechung

„In dem Buch »Was tun? Leben mit dem Niedergang Europas« von Professor David Engels geht es um die Frage, wie wir als Gesellschaft damit umgehen, dass Europa ist in einem kulturellen Niedergang begriffen ist.“ (…)

„Es würde zu weit gehen, hier eine Übersicht über die von Engels vorgeschlagenen, oft nur skizzenhaft ausgearbeiteten und meist bewußt von fragmentarischen, rein persönlichen Betrachtungen ausgehenden Hinweise zu geben; wir müssen uns daher auf eine Wiedergabe der 24 Kapiteltitel beschränken, die allerdings den Geist des Buches gut widerspiegeln: Realistisch sein; den Staat aufgeben; eine neue Zivilgesellschaft aufbauen; die Stadt verlassen; verantwortungsvoll investieren; europäisch kaufen; kurzfristiges Denken überwinden; an der Natur teilhaben; den Körper als Geschenk betrachten; sich mit Schönheit umgeben; Gleichwertigkeit nicht mit Gleichheit verwechseln; eine Familie gründen; seine Kinder erziehen; seine Pflicht erfüllen; tolerant sein – aber nicht selbstmörderisch; die Worte abwägen; glauben; sich besinnen; lesen – aber nicht beliebig; „Rechts“ und „Links“ überwinden; den Gehorsam aufkündigen; Europa zurückerobern; stolz auf seine Geschichte sein; das Schlachtfeld wählen.“ (…)

https://www.freiewelt.net/nachricht/buchbesprechung-was-tun-leben-mit-dem-niedergang-europas-10083778/