Amnesty International gegen den «rassistischen» Nawalny

Von Gastautor
26. Februar 2021

Alexej Nawalny ist für Amnesty International «wegen nationalistischer und rassistischer Äusserungen», die er in der Vergangenheit gemacht hat, kein «politischer Gefangener» mehr. Der russische Putin-Gegner und politische Aktivist hat nämlich die Abschiebung von Migranten gefordert. «Wir haben das Recht, in Russland russisch (ethnisch) zu sein, und wir werden dieses Recht verteidigen», sagte Navalny.

von Giulio Meotti‏

Amnesty International gegen den «rassistischen» Nawalny