Autoritätsgläubig und lammfromm? Das war einmal. Die Stimmung in Deutschland dreht

Die Menschen wollen endlich Resultate: Mehr Impfungen und die Rückkehr zur Normalität. Die Kanzlerin und ihre Partei liefern aber nicht. Sie erhalten dafür die verdiente Quittung.

Eric Gujer 162 Kommentare
Kommentar GB:
Das ist ein wirklich sehr erhellender Beitrag zur politischen Lage in Deutschland. Nichts kennzeichet dieses Land derart wie die fast endlose Geduld des deutschen Michel, der eigentlich – eigentlich! – der Souverän ist. Nach all den hanebüchenen Fehlleistungen der Regierung scheint nun aber die Pandemie-Fehlleistung das Faß zum Überlaufen zu bringen, weil damit eine seit der Neugründung der Republik eine einzigartige und schwerwiegende negative Breitenwirkung verbunden ist: es geht für sehr, sehr viele Leute ökonomisch und beruflich um die nackte Existenz. Und dabei kommt das böse Insolvenz – Ende erst noch …