Bundestag beschließt Verbot von Geschlechts-OPs bei Kindern

Mit der Mehrheit der Regierungfraktionen ist ein Gesetz zum Schutz intergeschlechtlicher Kinder beschlossen worden. LGBTI-Verbände und Opposition kritisieren, dass es zu viele Schlupflöcher im schwarz-roten Entwurf gebe.

Von Dennis Klein

„Der Bundestag hat am späten Donnerstagabend das „Gesetz zum Schutz von Kindern mit Varianten der Geschlechtsentwicklung“ (PDF) beschlossen.“ (…)

https://www.queer.de/detail.php?article_id=38457

und ergänzend:

https://www.queer.de/detail.php?article_id=38468

Kommentar GB:

Der Artikel ist informativ und lesenswert, nicht zuletzt im Hinblick auf die personellen Aspekte im Bundestag.